Son ist klingender Rum, den man mit den Ohren trinkt.

Salsa und Bachata verkörpern wie keine anderen Tänze das karibische Lebensgefühl. Für die Kubaner bzw.Dominikaner gehören Salsa und Son bzw Rumba und ChaChaCha, Bachata und Merengue  zum Alltag – sie sind ihr Lebenselixier.
Heiße Rhythmen, schnelle Bewegungen und viel Temperament kennzeichnen diese lateinamerikanische Tanzformen.

Das Jenaer Tanzhaus hat Mitte der 90er Jahre angefangen, die Salsa-Szene in Jena aufzubauen und verfügt mit Ernesto, Markus, Ben, Rena, Jacqueline, Carola, Heiko, Lutz und Volker über Tanzlehrer und -lehrerinnen, die mit Leidenschaft und viel Tanzerfahrung unterrichten.

 

Angebotene Kurse
Jul
15
Salsa Aufbau(Kurs nach dem Grundkurs)
Tanzhaus Jena
19:15
Mit Ernesto aus Havanna und genug Platz für Abstand der Paare untereinander.8x1h
Jul
16
Salsa- Aerobic /Zumba
Jenaer Tanzhaus e.V.
20:15
Fit bleiben nach lateinamerikanischen Rhythmen.Macht einfach Spaß und hinterher fühlt man sich voller Energie und guter Laune Kurs 8x 60 Euro oder Zehnerkarte für 80 Euro z.B.für Schichtarbeitende Anmelden und mitmachen donnerstags 20.15-21.15Uhr Kleingruppe auf 100m2