Araca, corazon – Aufgepaßt, Herz

Tango ist mehr als ein Tanz. Er kann den Gefühlen eine Bühne zur Entfaltung geben. Für den Tangero ist Tangotanzen ein Teil seines Lebens, es umfaßt Körper und Seele zugleich.

Ihr lernt bei uns den bewegungsflüssigen Tango in seiner Ursprungsform, nicht die europäisierte Standardform. Bereits während des Übens des Paso Básico wächst der Reiz zur tänzerischen Improvisation mit der Partnerin oder dem Partner.

Folgende Angebote gibt es 2020 :

Grundkurs 8x Mo 21-22 Uhr ab 13.1.
Aufbaukurs 6x Fr ab 21.2.18-19.15 Uhr

mittwochs 20.15 Uhr Practicaunterricht ca.1h mit anschliessender Übungszeit,
jwden 1.Mittwoch ausgelagert ins Bauersfeld mit verlängerter Treffzeit bis 23 Uhr mit wechselnden Lehrern bzw.Musikmverantwortlichen
Ausnahme Januar 8.1.im Tanzhaus , 15.1.
Bauersfeld

Milonga/Tangocafe : möglichst jeden 3.Sonntag im Monat siehe FB Tango Thüringen

Das Baueesfeld läd alle 2 Monate Mittwoch zum Tangoabend mit Celina ein
z.B.22.1.

Kursanmeldung

 Bitte melden Sie Ihre gewünschten Kurse bis spätestens 3 Tage vor Kursbeginn an, da diese nur bei entsprechender Mindestzeilnehmerzahl starten können.

 Anmeldungsmöglichkeiten:
– Telefon: 0162/9205720 (12:30 - 13:30)
– E-Mail: post@tanzhaus-jena.de
– falls vorhanden: Online-Reservierung auf der Kursseite

Zahlungsmöglichkeiten:
Bar bei Kursbeginn an den jeweiligen Kurstrainer
per Überweisung (-> Bankverbindung)